Download Arbeiten mit Kunststoffen: Band 1: Aufbau und Eigenschaften by H. Käufer PDF

By H. Käufer

Werkstoffen hat sich wegen ihrer VieWiltigkeit und schnellen Verbreitung jedoch bisher nicht entwickeln konnen. Ein Hauptanliegen ist es daher, eine solche sichere Kenntnis der Aufbaumoglichkeiten, der Eigenschaften und der Verarbeitungsmog lichkeiten von Kunststoffen zu vermitteln. Nach einer kurzen Ubersicht iiber Geschichte und wirtschaftliche Bedeutung werden in den Kapiteln 2 und three der Aufbau und die anwendungsbezogene Eintei lung der Kunststoffeerkl rt, ohne zu sehr auf chemische und physikalische Einzel heiten einzugehen. Erganzend dazu befindet sich ein Uberblick iiber alle wichtigen Einzelkunststoffe am SchluB des Bandes. Die praktisch wichtige Bestimmung von Kunststoffen anhand einfacher Verfahren wird in Kapite14 vermittelt. Der groBte Teil des Bandes behandelt in den Kapiteln five bis nine dann die technisch wichtigen Ei genschaften der Kunststoffe. Dabei werden jeweils zusammenhangende Eigenschaf ten fur samtliche Kunststoffgruppen besprochen. Zu diesem Vergleich werden auch die klassischen Werkstoffe herangezogen, urn den Standort der Kunststoffe in der gesamten Werkstoffpalette zu verdeutlichen. Der zweite Band wird sich mit der Verarbeitung und Anwendung der Kunst stoffe befassen. Bei der N eubearbeitung lag mir besonders daran, eine anwendungsbezogene Gliederung der Kunststoffe mit ihren komplexen Makroaufbauarten in den Vorder grund zu stell en.

Show description

Read or Download Arbeiten mit Kunststoffen: Band 1: Aufbau und Eigenschaften PDF

Similar german_4 books

B2B-Erfolg durch eMarkets: Best Practice: Von der Beschaffung über eProcurement zum Net Market Maker

Das B2B-Erfolgsbuch in 2. , komplett neuer Auflage: eMarkets und eProcurement in praxisgerechter und aktueller Darstellung. Entscheidern und Realisierern, vor allem im Bereich Einkauf, wird ein einmaliger kompakter Überblick über die maßgeblichen Entwicklungen gegeben. Neueste Erfahrungen von Anwendern sind berücksichtigt.

Mechanik elastischer Körper und Strukturen

Das Lehrbuch bietet eine kompakte und prägnante Darstellung der Mechanik elastischer Körper und Strukturen. Es beschränkt die Stofffülle auf das Wesentliche, schlägt aber auch Brücken zu Spezialdisziplinen Struktur- und Festkörpermechanik und zur immer wichtiger werdenden Computer-orientierten Mechanik.

Physik kompakt 1: Mechanik, Fluiddynamik und Wärmelehre

Physik kompakt 1. Mechanik, Fluiddynamik und Wärmelehre enthält im ersten Teil die Einführung in die Mechanik, wie sie üblicherweise im ersten Semester geboten wird. Als Vorbereitung auf die Vorlesung der theoretischen Mechanik beschränken sich die Autoren darauf, das Verständnis der Grundlagen zu vermitteln.

Extra info for Arbeiten mit Kunststoffen: Band 1: Aufbau und Eigenschaften

Example text

Da diese Anziehungskrafte polarer Gruppen bei hoherer Temperatur infolge der starker werden den Warmebewegung unwirksam werden, konnen sie als kleine eingefrorene Bereiche betrachtet werden. Solche Elastomere gehen ab einer bestimmten Temperatur, die das Einfrieren der Bereiche aufhebt, in den plastischen Zustand iiber. Daher werden Stoffe mit solchern Verhalten als thermoplastische Elastomere bezeichnet. Ihre Kurzbezeichnung ist E-th, wobei E flir Eli;lstomere und th flir thermoplastisch steht.

Ein Sonderfall des homogenen KunststotTes sind die fliichen- oder linienhaften Gebilde, bei denen eine bzw. zwei Dimensionen gegeniiber der bzw. den anderen sehr klein sind. Es handelt sich bei ihnen urn Folien bzw. Fasem und Faden aus homogenen KunststotTen, die jedoch solche besonderen Mikrostrukturen auiWeisen, daB es oft ratsam erscheint, ihre besondere Makrogestalt als besonderen Makroaufbau im Rahmen der "homogenen" KunststotTe zu betrachten. 2 Schaumkunststoffe Mit Gas gefullte Hohlraume in Korpem werden als Lunker bezeichnet.

4. Die Kunststoffgruppen 31 fN'N Einfriertemperaturbereich --- Zersetzungstemperaturbereich Kristallitschmelztemperatur beweglich-amorpher Bereich /;/~ eingefroren-amorpher Bereich 11111111 11111111 ~kristalliner Bereich kristalline Bereiche, umgeben von beweglich amorphen kristalline Bereiche, umgeben von eingefrorenen amorphen amorphes, vernetztes Gitter, eingefroren --- viele unelostische Verbindungen rtiumlich gesehen Gruppen, die mittels besonderer Anziehungskrafte zur Nachbarkette einen besonderen physikalischen Zusammenhalt herstellen, sind in einigen Kunststoffen direkt enthalten, so das Chlor (Cl) im Polyvinylchlorid (PVC).

Download PDF sample

Rated 4.18 of 5 – based on 3 votes

admin