Download Infinitive im R̥gveda: Formen, Funktion, Diachronie by Götz Keydana PDF

By Götz Keydana

Infinitive im Ṛgveda is an in-depth learn of infinitives in Early Vedic, the language of the Ṛgveda. Infinitives in Vedic were studied from a number of views. This e-book, notwithstanding, is the 1st to offer a close account of the entire variety of the attested morphological, syntactic, and semantic kinds. in line with insights from formal semantics and syntactic thought, the writer offers specific analyses for every variety, paying particular recognition to the grammatical services concerned and to the regulate family members which govern the reference of matters in infinitive words. On a extra common point, the ebook offers a framework for old syntax and heuristics for learning syntactic different types in historical languages.

Infinitive im Ṛgveda wirft einen frischen Blick auf die umstrittene Kategorie Infinitiv im frühen Vedisch, der Sprache des Ṛgveda. Unter Berücksichtigung von Methoden und Erkenntnissen der Syntaxtheorie und der formalen Semantik wird die gesamte Bandbreite der belegten morphologischen Kodierungen, der syntaktischen Verwendungen und ihrer Semantik herausgearbeitet und ausführlich dokumentiert.

Show description

Read or Download Infinitive im R̥gveda: Formen, Funktion, Diachronie PDF

Best linguistics books

Recent Research in Second Language Phonetics/Phonology: Perception and Production

This quantity is a range of contemporary learn papers via a number of the prime practitioners within the box of moment language speech creation and conception. all of the papers have been provided at New Sounds 2007: 5th overseas Symposium at the Acquisition of moment Language Speech, held in Florianópolis, Brazil, in November 2007.

Infinitive im R̥gveda: Formen, Funktion, Diachronie

Infinitive im Ṛgveda is an in-depth learn of infinitives in Early Vedic, the language of the Ṛgveda. Infinitives in Vedic were studied from numerous views. This e-book, in spite of the fact that, is the 1st to offer a close account of the complete variety of the attested morphological, syntactic, and semantic forms.

Additional info for Infinitive im R̥gveda: Formen, Funktion, Diachronie

Example text

10 Zur Semantik von -tu-EN vgl. unten S. 248. Eine Tatsache bezeichnet die EN etwa in folgendem Beispiel: Die Desintegration Kongos wird bedauert. Einen Sachverhalt bezeichnet die EN in dem Satz Die Desintegration der Niederlande ist unwahrscheinlich. Ein Sachverhalt kann daher als Tatsache ohne Wahrheitswert verstanden werden. Die Beispiele zeigen, dass dieser semantische Unterschied im Deutschen nicht kodiert wird. 12 Bei einer Ausweitung der Untersuchung auf sämtliche EN des RV wäre ohnehin mit einem differenzierteren Ergebnis zu rechnen.

Zur Illustration werden hier die Regeln für einfache Verbalsätze und VPs gegeben44: 43 Ausführlich dargestellt wird die Korrespondenz zwischen c- und f-Struktur sowie die funktionale Annotation z. B. in Falk (2001: 66–76). 44 Zu (13a) vgl. 12) in Lowe (2012: 45). einführung (13) a. S → NP, (↑ subj) = ↓ b. VP → V, ↑=↓ 21 VP ↑=↓ ⎧ ⎩ NP (↑ obj) = ↓ ⎫ ⎭ Wie die Kommata zwischen den Konstituenten anzeigen, enthalten die Regeln keine Information über die lineare Abfolge. Dafür sind Linear Precedence Rules zuständig, die hier aber unberücksichtigt bleiben sollen45.

Mit wenigen Ausnahmen gelten dabei zwei Wortbildungsregeln: Grundsätzlich tritt an die vollstufige Wurzel der Themavokal, dann folgt -d hyai: bhár-a-d hyai, tar-á-d hyai, gám-ad hyai.

Download PDF sample

Rated 4.83 of 5 – based on 41 votes

admin